www.lohas-pr.de

 

folge uns einfach...

Denkanstöße – unser Angebot

Unternehmen, die auf Transparenz, Ethik, Ökologie und Authentizität setzen, gehen auch aus der Krise als Gewinner hervor. Und das branchen-unabhängig. Wer auf nachhaltige Strategien setzt, sichert sich die Märkte der Zukunft und bindet langfristig Kunden.

Deswegen hinterfragen wir gemeinsam mit unseren Kunden kritisch deren Projekte und Produkte mit Umweltbezug. Handelt es sich um echtes Engagement oder geht es nur um Imagepflege? Stecken Werte hinter dem Projekt oder wird eine hübsche umweltfreundliche oder sozial korrekte Fassade aufgebaut? Halbherzige und nicht wirklich ernst gemeinte Nachhaltigkeitsstrategien eines Unternehmens werden von den gebildeten, kritischen, gut informierten und internetaffinen Power-Konsumenten, den LOHAS, auf Authentizität und Nachhaltigkeit überprüft und „Greenwashing" sofort aufdeckt.

Wir konzipieren im Kundendialog nachhaltige Kommunikationsstrategien nach Maß. Unser Angebot richtet sich an Entscheider, die etwas verändern wollen, um ihr Unternehmen und ihre Produkte für die Zukunft fit zu machen und auf den neuen LOHAS-Märkten nachhaltig zu positionieren. Dafür bieten wir Ihnen folgende Produkte an:

Nachhaltigkeitsbrief: Auf zwei bis acht Textseiten erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Nachhaltigkeitstrends und -strategien mit Zahlen und bewährten Methoden. Dabei wird der Blick bewusst auch auf andere Branchen gelegt, um dort zu lernen. Ein abschließendes Resümee stellt den Bezug zur eigenen Branche her.

Nachhaltigkeits-Ideen-Booklet: Ein individuell auf Sie zugeschnittene Trend-Broschüre erklärt die für Sie am relevantesten Methoden, wie Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden kann.

Denkfabrik-Studie: Wir bieten Ihnen eine ausführliche Kundenanalyse an mit Positionierungsvorschlägen, die alle Unternehmenspotenziale berücksichtigen, Die Studie bietet Ihnen konkrete Vorschläge, wie Sie welche Kunden am effektivsten erreichen können.

Green Roadshow: Mit dieser Maßnahme können Sie Nachhaltigkeits-Konzepte Ihres Unternehmens in regionalen oder überregionalen Informationsveranstaltungen präsentieren. Sie sprechen Endkunden und Medien an und thematisieren Ihre neue Unternehmensleistung. Voraussetzungen für eine Green Roadshow sind natürlich rundum nachhaltige Bedingungen.

Nachhaltigkeit live: Haben Sie bereits vorzeigbare und LOHAS-konforme Firmenzweige? Dann scheuen Sie sich nicht vor Ehrlichkeit und Transparenz. Zeigen Sie, was in Ihrem Unternehmen steckt. Wir unterstützen Sie dabei und organisieren mit Ihnen die Kommunikation Ihrer Authentizität nach außen. Dies kann beispielsweise ein Tag der offenen Produktion/des offenen Hauses sein. Die Botschaft an den Kunden ist klar: Sie haben nichts zu verbergen.

Pop-up-Tournee: Wir organisieren mit Ihnen zeitlich begrenzte und spontane Events, bei denen Ihre Kunden Ihr Angebot nicht nur kaufen, sondern auch direkt ausprobieren können. Damit wird Kommunikation an der Basis der Szene betrieben. Über Weblogs und Mundpropaganda werden diese Neuigkeiten schnell verbreitet.

Green Innovation Workshops: Ihr Kunde wird direkt in den Unternehmensablauf eingebunden. Welche Ideen und Einfälle, Wünsche und Bedürfnisse haben Ihre Kunden? In Workshops mit zehn bis 20 Personen können so gemeinsam nachhaltige Strategien, Produkte, Dienstleistungen erarbeitet oder diskutiert werden.


Share