www.lohas-pr.de

 

folge uns einfach...

DruckenE-Mail

Shoppen für Weltverbesserer

Geschrieben von: Steffen Ball Donnerstag, den 24. März 2011 um 09:19 Uhr

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Verantwortungsvoller Konsum – darum dreht sich alles bei uns. Dass dieser nicht nur in fast allen Lebensbereichen nötig, sondern auch möglich ist, will der dritte Heldenmarkt am Postbahnhof in Berlin beweisen. Am 26. und 27. März werden rund 100 Aussteller Produkte aus ausgefallenen Materialien präsentieren. Dabei haben nicht nur die Trends Bio-Lebensmittel und Grüne Mode ihren Platz auf der Messe, sondern auch Fairtrade-Produkte, nachhaltige Geldanlagen, alternative Mobilität und Reisen. Wer nach Anregungen und Lösungen für einen nachhaltigen Lebensstil sucht, soll also laut Veranstalter auf dem dritten Heldenmarkt fündig werden. Zusätzlich informieren Vorträge über die Aspekte nachhaltiger Lebensweise.

Nicht jeder darf beim Heldenmarkt seine Produkte anbieten: Alle angebotenen Lebensmittel müssen Bioprodukte sein, und Naturtextilien müssen Bio-Qualität aufweisen. Darüber hinaus werden Fairtrade-Zertifikate bei der Zulassung geprüft.

Passend zum Konzept ist das Messe-Catering „bio“ und der Heldenmarkt an sich durch myclimateklimaneutral. Außerdem gibt es online eine kleine Einkaufsliste für nachhaltigen Konsum.

Share

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren