www.lohas-pr.de

 

folge uns einfach...

DruckenE-Mail

Petition gegen Gentechnik: nur noch bis 24:00 Uhr Zeit!

Geschrieben von: Steffen Ball Dienstag, den 19. April 2011 um 09:00 Uhr

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Die Petition „Vielfalterleben“ geht in den Endspurt. Vielfalterleben kämpft gegen Gentechnik, genauer gesagt für einen Zulassungsstopp für den Anbau neuer gentechnisch veränderter Pflanzen und eine Reform des Zulassungsverfahrens.

Es bleiben nur noch weniger als 15 Stunden, um genügend Unterschriften für die Petition zu sammeln, damit Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), die Forderungen der Aktion stellvertretend für alle Akteure vor dem Petitionsausschuss des Bundestags vortragen kann. Insgesamt müssen bis heute um 24:00 Uhr 50.000 Stimmen zusammengekommen sein.

Neben der Petition führt Vielfalterleben auch eine Unterschriftenaktion durch, die sich an Ilse Aigner, Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz wendet. Aigner wird darin dazu aufgefordert, sich für eine Landwirtschaft ohne Gentechnik und Lebensmittel ohne Gentech-Verunreinigungen zu engagieren. An der Unterschriftenaktion kann man sich noch bis zum Frühsommer 2011 beteiligen.

Nachtrag:
Gute Nachrichten, die Petition war erfolgreich: mehr als 65.000 Stimmen sind zusammengekommen! Die Unterschriftenaktion läuft weiter.

Share

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren